Herzlich willkommen bei PC-Sicherheit.net
Du betrachtest derzeit das Forum als Gast und hast damit nur eingeschränkten Zugriff. Um alle Bereiche zusehen und alle Forenfunktionen nutzen zu können ist eine kostenlose Registrierung erforderlich.

Wir würden uns freuen Dich bald bei uns als Mitglied begrüßen zu dürfen.
Viele Grüße vom PC-Sicherheit.net Team

erneut Probleme bei Windows ( bei allen Versionen ) nach dem Patch Day

Benutzeravatar
Claudia
Foren Legende
Foren Legende
Beiträge: 4536
Registriert: Do 9. Feb 2012, 17:33
Hat sich bedankt: 1306 Mal
Danksagung erhalten: 2642 Mal

Re: erneut Probleme bei Windows ( bei allen Versionen ) nach dem Patch Day

#11

Beitrag von Claudia » Fr 12. Apr 2019, 23:05

keine Ahnung wer die Schuld hat, deshalb sollst du ja nachfragen. Aber wie man das kennt, hat immer der andere Schuld. :lol:
Wenn Avast Probleme hat ist AVG keine Lösung, da ja fast identisch im Kern!

gizmostrolch
Forenfreund
Forenfreund
Beiträge: 1142
Registriert: Fr 30. Jun 2017, 17:59
Betriebssystem: Windows 10 1809
Browser: Firefox
Firewall: Comodo Firewall 11
Virenscanner: Panda Free Antivirus
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 396 Mal

Re: erneut Probleme bei Windows ( bei allen Versionen ) nach dem Patch Day

#12

Beitrag von gizmostrolch » Sa 13. Apr 2019, 00:05

Okay Claudia, dann weiche ich halt mal auf Panda Dome Free Antivirus aus. :weg:

gizmostrolch
Forenfreund
Forenfreund
Beiträge: 1142
Registriert: Fr 30. Jun 2017, 17:59
Betriebssystem: Windows 10 1809
Browser: Firefox
Firewall: Comodo Firewall 11
Virenscanner: Panda Free Antivirus
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 396 Mal

Re: erneut Probleme bei Windows ( bei allen Versionen ) nach dem Patch Day

#13

Beitrag von gizmostrolch » So 14. Apr 2019, 12:45

Um das hier zu ergänzen: als das Update KB4493509 beim Notebook meiner Frau zur Verfügung stand auf dem Avast Premier installiert ist, wurde das Update viel schneller runtergeladen und installiert als bei mir am PC und es hatte nach der Installation keine für mich erkennbaren negativen Auswirkungen auf ihrem Gerät. Gestern dann hab ich bei mir wieder Avast Free und Comodo Firewall installiert und auch da gibt es jetzt auf meinem PC nicht mehr die Probleme wie beim ersten Mal als das Update KB4493509 installiert wurde was ja bei mir ziemlich lange dauerte.

Benutzeravatar
Astor27
Moderator
Moderator
Beiträge: 13299
Registriert: So 5. Feb 2012, 15:21
Betriebssystem: Win7/Win10-64bit
Browser: Firefox64.0/64bit
Firewall: KIS19
Virenscanner: KIS19
Hat sich bedankt: 2796 Mal
Danksagung erhalten: 2455 Mal

Re: erneut Probleme bei Windows ( bei allen Versionen ) nach dem Patch Day

#14

Beitrag von Astor27 » Di 16. Apr 2019, 18:44

info
Am Patchday im April freigegebene Sicherheitsupdates haben verschiedene Windows-Versionen teils lahmgelegt. Nun gibt es weitere Infos und Workarounds. Microsoft und verschiedene Anbieter von Antiviren-Software haben nun Details zur Problematik von jüngst verteilten Windows-Updates veröffentlicht, deren Installation auf zahlreichen Systemen schwerwiegende Probleme verursachte. Die problembehafteten Patches brachte Microsoft am Patchday im April in Umlauf. Dabei kam es unter Windows 7, 8.1 und Windows Server 2008 R2 Service Pack 1 und Windows Server 2012 R2 zu Problemen, wenn AV-Software von Sophos installiert war. So fehlten beispielsweise Netzwerkverbindungen, Domainanmeldungen waren nicht möglich und Systeme froren sogar ein.
Inzwischen haben neben Sophos auch die AV-Anbieter Avast und Avira Probleme mit ihren Produkten in Verbindung mit den Sicherheitsupdates eingeräumt. Zudem ist auch AV-Software von ArcaBit betroffen. Quellen: https://www.heise.de/security/meldung/P ... 01005.html
https://www.heise.de/newsticker/meldung ... 74996.html
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Astor27 für den Beitrag (Insgesamt 2):
Logitech21Alex
Ich empfehle den download und update immer von der Original Seite der Software.

gizmostrolch
Forenfreund
Forenfreund
Beiträge: 1142
Registriert: Fr 30. Jun 2017, 17:59
Betriebssystem: Windows 10 1809
Browser: Firefox
Firewall: Comodo Firewall 11
Virenscanner: Panda Free Antivirus
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 396 Mal

Re: erneut Probleme bei Windows ( bei allen Versionen ) nach dem Patch Day

#15

Beitrag von gizmostrolch » Mi 17. Apr 2019, 10:18

gizmostrolch hat geschrieben:
So 14. Apr 2019, 12:45
Um das hier zu ergänzen: als das Update KB4493509 beim Notebook meiner Frau zur Verfügung stand auf dem Avast Premier installiert ist, wurde das Update viel schneller runtergeladen und installiert als bei mir am PC und es hatte nach der Installation keine für mich erkennbaren negativen Auswirkungen auf ihrem Gerät. Gestern dann hab ich bei mir wieder Avast Free und Comodo Firewall installiert und auch da gibt es jetzt auf meinem PC nicht mehr die Probleme wie beim ersten Mal als das Update KB4493509 installiert wurde was ja bei mir ziemlich lange dauerte.
Ich korrigiere mich mal :-D mein Windows 10 wurde doch ausgebremst mit Avast Free und Comodo Firewall: Firefox und Thunderbird brauchten ewig bis die gestartet wurden(andere Programme hab ich nicht getestet)und daraufhin hab ich Avast Free wieder deinstalliert und durch Panda Free Antivirus ersetzt bis Avast und/oder Microsoft das mit dem Update patchen.

Jekyll Hyde
Foren Legende
Foren Legende
Beiträge: 3123
Registriert: Di 24. Mai 2016, 10:45
Hat sich bedankt: 1181 Mal
Danksagung erhalten: 2366 Mal

Re: erneut Probleme bei Windows ( bei allen Versionen ) nach dem Patch Day

#16

Beitrag von Jekyll Hyde » Mi 17. Apr 2019, 10:59

dann bin ich ja mal gespannt, wie das demnächst beim großen upgrade auf 1903 aussieht :-)
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Jekyll Hyde für den Beitrag:
Claudia

Benutzeravatar
Claudia
Foren Legende
Foren Legende
Beiträge: 4536
Registriert: Do 9. Feb 2012, 17:33
Hat sich bedankt: 1306 Mal
Danksagung erhalten: 2642 Mal

Re: erneut Probleme bei Windows ( bei allen Versionen ) nach dem Patch Day

#17

Beitrag von Claudia » Mi 17. Apr 2019, 11:16

Ich korrigiere mich mal :-D mein Windows 10 wurde doch ausgebremst mit Avast Free und Comodo Firewall: Firefox und Thunderbird brauchten ewig bis die gestartet wurden(andere Programme hab ich nicht getestet)und daraufhin hab ich Avast Free wieder deinstalliert und durch Panda Free Antivirus ersetzt bis Avast und/oder Microsoft das mit dem Update patchen.
wenn du mit Panda die Probleme nicht mehr hast, müsste der Satz mit Avast Free durch Avast Free lauten :wink:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Claudia für den Beitrag:
Jekyll Hyde

gizmostrolch
Forenfreund
Forenfreund
Beiträge: 1142
Registriert: Fr 30. Jun 2017, 17:59
Betriebssystem: Windows 10 1809
Browser: Firefox
Firewall: Comodo Firewall 11
Virenscanner: Panda Free Antivirus
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 396 Mal

Re: erneut Probleme bei Windows ( bei allen Versionen ) nach dem Patch Day

#18

Beitrag von gizmostrolch » Mi 17. Apr 2019, 13:13

Claudia hat geschrieben:
Mi 17. Apr 2019, 11:16
Ich korrigiere mich mal :-D mein Windows 10 wurde doch ausgebremst mit Avast Free und Comodo Firewall: Firefox und Thunderbird brauchten ewig bis die gestartet wurden(andere Programme hab ich nicht getestet)und daraufhin hab ich Avast Free wieder deinstalliert und durch Panda Free Antivirus ersetzt bis Avast und/oder Microsoft das mit dem Update patchen.
wenn du mit Panda die Probleme nicht mehr hast, müsste der Satz mit Avast Free durch Avast Free lauten :wink:
Claudia, entschuldige bitte meine vorherige, nicht korrekte Ausdrucksweise deswegen :wink: ach ja noch etwas: habe vorhin endlich mein Diskettenlaufwerk im BIOS deaktivieren lassen durch den örtlichen PC Diensleister mit dem ich per du bin: Bild Bild Bild
Was mich auch etwas verwundert: beim Laptop meiner Frau ist das Update auch installiert und bei ihr ist Avast Premier installiert und ihr Laptop läuft genauso wie vorher auch. Hängt es vielleicht damit zusammen das bei ihr ein Intel Prozessor drin ist und bei mir ein AMD Prozessor?
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor gizmostrolch für den Beitrag:
Claudia

Benutzeravatar
Claudia
Foren Legende
Foren Legende
Beiträge: 4536
Registriert: Do 9. Feb 2012, 17:33
Hat sich bedankt: 1306 Mal
Danksagung erhalten: 2642 Mal

Re: erneut Probleme bei Windows ( bei allen Versionen ) nach dem Patch Day

#19

Beitrag von Claudia » Mi 17. Apr 2019, 13:35

hatte eigentlich gedacht (nur überflogen den Bericht), das von Avast "nur" die Premium Produkte betroffen wären und nicht die Free??? Ob es auch Unterschiede von Intel zu AMD gibt in dem Zusammenhang, ist mir nicht bekannt.
Avira die auch betroffen sind haben ja schon zwei Updates kurz hintereinander herausgebracht, vielleicht gibt´s schon eine Beta von Avast Free, wo das Problem beseitigt ist?

Benutzeravatar
Astor27
Moderator
Moderator
Beiträge: 13299
Registriert: So 5. Feb 2012, 15:21
Betriebssystem: Win7/Win10-64bit
Browser: Firefox64.0/64bit
Firewall: KIS19
Virenscanner: KIS19
Hat sich bedankt: 2796 Mal
Danksagung erhalten: 2455 Mal

Re: erneut Probleme bei Windows ( bei allen Versionen ) nach dem Patch Day

#20

Beitrag von Astor27 » Sa 20. Apr 2019, 19:22

update/info
Microsoft hat nach den Problemen mit den jüngsten Patch-Day-Updates nun noch einmal die Liste der bekannten Fehler überarbeitet. Neu tauchen dort nun auch Probleme mit einigen McAfee-Produkten auf. Von anderen Antviren-Programmen gibt es zudem jetzt Updates. Microsoft hat nach dem jüngsten Patch-Day im April den Hinweis vieler Nutzer erhalten, dass sich Windows nach der Aktualisierung nicht mehr starten ließ. Andere meldeten verlangsamte Systeme und häufige Abstürze beziehungsweise eingefrorene Systeme. Als Konsequenz hatte der Konzern zunächst einige PC für die Updates geblockt, bis eine Lösung parat steht. Nun wurden zudem noch einige Produkte von McAfee mit in diese Liste der bekannten Fehler mit aufgenommen (via GHacks). Quellen: https://winfuture.de/news,108520.html
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Astor27 für den Beitrag:
Logitech21
Ich empfehle den download und update immer von der Original Seite der Software.

Antworten

Zurück zu „Windows 10-Version Infos / Updates /Upgrade / Fehler“