Herzlich willkommen bei PC-Sicherheit.net
Du betrachtest derzeit das Forum als Gast und hast damit nur eingeschränkten Zugriff. Um alle Bereiche zusehen und alle Forenfunktionen nutzen zu können ist eine kostenlose Registrierung erforderlich.

Wir würden uns freuen Dich bald bei uns als Mitglied begrüßen zu dürfen.
Viele Grüße vom PC-Sicherheit.net Team

DSGVO - Neue Datenschutzrichtlinie erforderlich!

Hier erfahrt Ihr alle wichtigen Foren News vom Team.
Benutzeravatar
Toledo
Foren Experte
Foren Experte
Beiträge: 1699
Registriert: Di 27. Mai 2014, 09:52
Betriebssystem: Windows 10
Browser: Edge
Firewall: Windows FW
Virenscanner: Windows Defender
Hat sich bedankt: 517 Mal
Danksagung erhalten: 753 Mal

Re: DSGVO - Neue Datenschutzrichtlinie erforderlich!

#71

Beitrag von Toledo » So 17. Jun 2018, 09:41

putzerstammer hat geschrieben:
Sa 16. Jun 2018, 22:16
Danke an das Team für die geleistete Arbeit und Aufklärung :jc_doubleup:
Dem schließe ich mich gerne an. Danke!
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Toledo für den Beitrag (Insgesamt 3):
JoMeAstor27darktwillight
Gruß
Hartmut

JoMe
Forenfreund
Forenfreund
Beiträge: 1260
Registriert: So 6. Nov 2011, 16:48
Betriebssystem: Win 10 Pro 64 1809
Browser: Firefox
Firewall: PC 1 : KIS 2019
Virenscanner: PC 2 : KIS 2019
Wohnort: Erde
Hat sich bedankt: 229 Mal
Danksagung erhalten: 153 Mal

Re: DSGVO - Neue Datenschutzrichtlinie erforderlich!

#72

Beitrag von JoMe » So 17. Jun 2018, 10:06

Auch von mir ein Dankeschön für Eure Arbeit . :10hallo2:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor JoMe für den Beitrag (Insgesamt 2):
Astor27darktwillight
Gruß
Jochen

PC 1 : Intel i7 7700 k - Asus Strix ROG Z270F - Asus Strix 1080 - 32 GB DDR 4 - Samsung NVME SSD 970 EVO M.2 500 GB - Samsung NVME SSD 960 EVO M.2 500 GB
PC 2 : AMD Ryzen 2700X - MSI X470 Gaming Pro Carbon - 16 GB DDR 4 3200 - Mugen 5 Rev. 2 - Sapphire RX 580 Nitro + OC - 2 x 250 GB SSD

Jekyll Hyde
Foren Legende
Foren Legende
Beiträge: 3397
Registriert: Di 24. Mai 2016, 10:45
Hat sich bedankt: 1303 Mal
Danksagung erhalten: 2592 Mal

Re: DSGVO - Neue Datenschutzrichtlinie erforderlich!

#73

Beitrag von Jekyll Hyde » So 17. Jun 2018, 11:24

Kurt W hat geschrieben:
Fr 15. Jun 2018, 18:52
Somit erfüllen wir nun alles, was die DSGVO fordert und vielleicht sogar etwas mehr. :-)

War ja eigentlich gar nicht so schwer. :weg: :weg:
Gruß Kurt
Die DSGVO wurde dem Bürger ja eigentlich als Schutz gegenüber seinen Daten verkauft.
Bisher hab ich noch nichts feststellen können, wie meine vorhandenen Daten nun besser :?: geschützt sein-sollen.
Es wurde ein Bollwerk an Eurokratie geschaffen, was bisher selbst die Eurokraten scheinbar nicht beherrschen.
Stattdessen hab ich nur als Außenstehender mitkriegen dürfen, wie Webseitenbetreiber anfangen "zu rotieren". Wie einzelne (nicht vereinzelt) Foren abgeschaltet wurden, Blogs dicht gemacht wurden. Oder wo in Blogs von mir geschriebene Beiträge bis heute nicht veröffentlicht wurden.

Eine andere Sache ist mir, auf Webseiten aufgefallen:
die "Cookie Akzeptieren" Abfrage, meist versehen mit einem relativ störendem Banner einhergehend.
Klickt man dabei nicht auf akzeptieren, klebt das Cookie Banner weiterhin störend auf dem Bildschirm. Dies ist so bei 'gefühlten' 99 von 100 Webseiten.
Ganz, ganz wenige Webseiten Betreiber haben bis jetzt ihre Cookie Abfrage so umgestellt, dass man auch die Wahl hat "Cookies Ablehnen" klicken und das Banner verschwindet.
Der Nutzer kann aus gleichrangigen Optionen auswählen. Dem Benutzer muss auch bei Ablehnung der grundsätzlich erforderlichen Cookies Zugriff auf die Webseite und deren Funktionen gewährt werden.
Die Entscheidung des Nutzers wird durch eine unmissverständliche, zustimmende und positive Handlung signalisiert.

Sie ist vor jeglicher Datenverarbeitung abzugeben.
Die Entscheidung ist jederzeit rückgängig zu machen.
Es muss dem Benutzer leichtfallen, sein Einverständnis rückgängig zu machen.
Quelle: https://www.cookiebot.com/de/dsgvo-cookies/
schaue ich mir zur DSGVO die neue Richtlinie zur Cookie Verarbeitung an, so hat bisher fast kein Webseitenbetreiber diese umgesetzt.
Wie beeinflusst die DSGVO meine Cookie-Richtlinien?

Aufgrund der DSGVO werden Sie verpflichtet, Ihre Cookie-Richtlinien zu überprüfen bzw. zu überarbeiten, um eine entsprechende Konformität zu gewährleisten.

Die Datenschutzrichtlinie für elektronische Kommunikation der EU erfordert ein vorheriges und fundiertes Einverständnis der Webseitenbenutzer. Die DSGVO jedoch erfordert eine Dokumentierung jeder einzelnen Einverständniserklärung.

Ebenso müssen Sie anzeigen können, welche Benutzerdaten Sie den Diensten Dritter auf Ihrer Webseite zur Verfügung stellen und an welchem geographischen Ort diese gespeichert werden.

Cookie- und Datenschutzrichtlinien müssen den folgenden Vorgaben entsprechen:

Cookie-Richtlinien müssen transparent sein.

Die Cookie-Richtlinien müssen mit den Bestimmungen im Einklang stehen und dem Benutzer eindeutig über die Art und Weise der Cookie-Nutzung auf der Webseite zu jeglichem Zeitpunkt Auskunft geben.
Überblick und Rechenschaftspflicht für Cookies auf Ihrer Webseite.


Sie werden ggf. Kontrollen unterzogen und müssen erschöpfend Rechenschaft für die Datenverarbeitungsverfahren abgeben, die mit Ihrer Webseite verknüpft sind.

Das ist leichter gesagt als getan, weil die meisten Webseiten sehr viele Cookies Dritter über ihr System leiten.

Das Einverständnis ist durch eine zustimmende Handlung einzuholen.

Die entscheidendste Änderung für die Handhabung von Cookies und der Online-Nachverfolgung im Rahmen der DSGVO ist es, dass ein Einverständnis durch eine eindeutige, zustimmende Handlung eingeholt wird.

EU-Bürger sind es nun - wenn auch widerstrebend - gewohnt, wenn Dialogfenster eingeblendet werden, die die Nutzung von Cookies durch einen Cookie Banner anzeigen und gelegentlich zum Klicken auf den „OK“-Button auffordern. Eine Wahl zwischen gleichrangigen Optionen wird jedoch nicht angeboten.

Die DSGVO hält dies nicht für hinreichend. Ein Einverständnis wird hier nur rechtswirksam als zustimmende, positiv angezeigte Handlung, die gleichrangig ist mit der Ablehnung des Einsatzes von Cookies.

Das Einverständnis ist jederzeit optional zurückzuziehen.

Webseitenbenutzer müssen ihr Einverständnis jederzeit zurückziehen können.

Sie müssen jederzeit auf den Status ihrer Einverständniserklärung zugreifen, deren Einstellung verändern und diese vollständig ablehnen können.
Quelle: https://www.cookiebot.com/de/dsgvo-cookies/
Zuletzt geändert von Jekyll Hyde am So 17. Jun 2018, 11:57, insgesamt 1-mal geändert.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Jekyll Hyde für den Beitrag (Insgesamt 2):
Astor27darktwillight

Benutzeravatar
Claudia
Foren Legende
Foren Legende
Beiträge: 4849
Registriert: Do 9. Feb 2012, 17:33
Hat sich bedankt: 1450 Mal
Danksagung erhalten: 2965 Mal

Re: DSGVO - Neue Datenschutzrichtlinie erforderlich!

#74

Beitrag von Claudia » So 17. Jun 2018, 11:37

Klickt man dabei nicht auf akzeptieren, klebt das Cookie Banner weiterhin störend auf dem Bildschirm. Dies ist so bei 'gefühlten' 99 von 100 Webseiten.
dafür hast du doch uBlock und diverse Filterlisten z.B.https://github.com/r4vi/block-the-eu-cookie-shit-list

diese Meldung erscheint bei mir nur noch auf Seiten die sehr selten oder fast unbekannt sind, dann erstelle ich, wenn ich die öfters besuchen will, halt einen eigenen Filter. (rechte Maustaste-Element blockieren fertig)
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Claudia für den Beitrag:
darktwillight

Jekyll Hyde
Foren Legende
Foren Legende
Beiträge: 3397
Registriert: Di 24. Mai 2016, 10:45
Hat sich bedankt: 1303 Mal
Danksagung erhalten: 2592 Mal

Re: DSGVO - Neue Datenschutzrichtlinie erforderlich!

#75

Beitrag von Jekyll Hyde » So 17. Jun 2018, 12:06

@Claudia
das ist mir schon klar :wink:
nur wird uBlock in der neuen DSGVO nicht erwähnt :-D
Außerdem hab ich erst kürzlich in einem Video 'erfahren dürfen', dass uBlock in Deutschland (angeblich) illegal ist :-D (du weißt worauf ich mich beziehe)

Abgesehen davon, ersetzt uBlock nicht auf Webseiten die datenschutzkonforme Cookie Abfrage akzeptieren/ablehnen bzw. was, wohin die Cookie Daten gesendet werden.

Was ist eigentlich mit dem Browser Firefox. Selbst der nutzt Verfolgungs Cookies, die mir regelmäßig beim löschen meiner Daten in Privazer angezeigt werden ? :oops2: :thinking:

Benutzeravatar
Claudia
Foren Legende
Foren Legende
Beiträge: 4849
Registriert: Do 9. Feb 2012, 17:33
Hat sich bedankt: 1450 Mal
Danksagung erhalten: 2965 Mal

Re: DSGVO - Neue Datenschutzrichtlinie erforderlich!

#76

Beitrag von Claudia » So 17. Jun 2018, 12:21

dass uBlock in Deutschland (angeblich) illegal ist :-D (du weißt worauf ich mich beziehe)
ja selten so gelacht
Abgesehen davon, ersetzt uBlock nicht auf Webseiten die datenschutzkonforme Cookie Abfrage akzeptieren/ablehnen bzw. was, wohin die Cookie Daten gesendet werden.
das ist richtig - nur akzeptiere ich grundsätzlich keine Cookies (mit Ausnahme wo es zwingend erforderlich ist - Banking und bei Foren zum einloggen)
Was ist eigentlich mit dem Browser Firefox. Selbst der nutzt Verfolgungs Cookies, die mir regelmäßig beim löschen meiner Daten in Privazer
das hängt etwas von den Einstellungen ab, ob du z.B. Addons benutzt die dann auch Updates brauchen oder/und vom Safebrowsering um Filterlisten und zur Überprüfung von Malware/Phisingseiten
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Claudia für den Beitrag:
darktwillight

Benutzeravatar
Joker
Unverzichtbar
Unverzichtbar
Beiträge: 5690
Registriert: So 20. Apr 2014, 11:24
Virenscanner: Immer aktuell
Hat sich bedankt: 1151 Mal
Danksagung erhalten: 1901 Mal

Re: DSGVO - Neue Datenschutzrichtlinie erforderlich!

#77

Beitrag von Joker » So 17. Jun 2018, 12:45

Wo wir gerade bei Cookies sind.............
In meinem Firefox sind Cookies grundsätzlich verboten. Gebe die Erlaubnis für Cookies nur Webseiten,
wo es zwingend erforderlich ist, um sich einzuloggen. Beispielsweise in Foren oder beim Homebanking
auf der Webseite meiner Bank, wenn ich für eine bestimmte Transaktion mein Homebanking-Programm
nicht nutzen kann (Kleiner Scherz - mein Konto ist wie mein Bett, gerade frisch überzogen). Für Cookies
ist im Firefox auf meinen beiden Windows Klapprechnern uMatrix zuständig.
:biggrinn:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Joker für den Beitrag (Insgesamt 2):
darktwillightClaudia

Jekyll Hyde
Foren Legende
Foren Legende
Beiträge: 3397
Registriert: Di 24. Mai 2016, 10:45
Hat sich bedankt: 1303 Mal
Danksagung erhalten: 2592 Mal

Re: DSGVO - Neue Datenschutzrichtlinie erforderlich!

#78

Beitrag von Jekyll Hyde » So 17. Jun 2018, 15:16

Abgesehen davon, ersetzt uBlock nicht auf Webseiten die datenschutzkonforme Cookie Abfrage akzeptieren/ablehnen bzw. was, wohin die Cookie Daten gesendet werden.
Claudia hat geschrieben:
So 17. Jun 2018, 12:21
das ist richtig - nur akzeptiere ich grundsätzlich keine Cookies (mit Ausnahme wo es zwingend erforderlich ist - Banking und bei Foren zum einloggen)
Beispiel saturn . de
Cookie Abfrage
Keinerlei Möglichkeit Cookies Abzulehnen.
Es wird mir zwar einiges an blabla angeboten, zwecks Tracker Analyse.
Ansonsten nach neuer europäischer DSGVO nicht Datenschutz konform :cry:
Beim löschen mit Cookie Auto Delete bei offener webseite werden mir allein von saturn . de 25gelöschte Cookies angezeigt.
Mit dem Ergebnis bei Neuaufruf der webseite wieder Cookies akzeptieren :ohman:

saturn _ cookie _ abfrage _.JPG

Cookies im Browser erst einmal nicht akzeptieren zu setzen, ist für mich nicht akzeptabel.
Die Betreiber der webseiten müssen lt EU DSGVO nachbessern.

Oder wie soll uBlock das in den Filterregeln managen bzw. ob das überhaupt möglich ist ?
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Jekyll Hyde für den Beitrag:
darktwillight

Jekyll Hyde
Foren Legende
Foren Legende
Beiträge: 3397
Registriert: Di 24. Mai 2016, 10:45
Hat sich bedankt: 1303 Mal
Danksagung erhalten: 2592 Mal

Re: DSGVO - Neue Datenschutzrichtlinie erforderlich!

#79

Beitrag von Jekyll Hyde » So 17. Jun 2018, 15:24

Was ist eigentlich mit dem Browser Firefox. Selbst der nutzt Verfolgungs Cookies, die mir regelmäßig beim löschen meiner Daten in Privazer
Claudia hat geschrieben:
So 17. Jun 2018, 12:21
das hängt etwas von den Einstellungen ab, ob du z.B. Addons benutzt die dann auch Updates brauchen oder/und vom Safebrowsering um Filterlisten und zur Überprüfung von Malware/Phisingseiten
Da ist ebenso in den Erweiterungen undeutlich geregelt, um welche Erweiterung es sich hierbei handelt.
Beim löschen von Privazer wird nicht eindeutig (sprich, überhaupt nicht) darauf hingewiesen, von welchem Add-on der Verfolgungs Cookie stammt.

Bestenfalls werden einem vor Installation eines Add-on angezeigt, dass ein Zugriff auf webseiten erfolgt.

Nicht erkennbar von wem die Verfolger Cookies entstammen

ergebnis _.JPG
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Jekyll Hyde für den Beitrag (Insgesamt 2):
Astor27darktwillight

myky
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 82
Registriert: Do 9. Nov 2017, 16:27
Betriebssystem: WIN 10 x64
Browser: Firefox 64
Firewall: EMSISOFT
Virenscanner: EMSISOFT
Hat sich bedankt: 65 Mal
Danksagung erhalten: 106 Mal

Re: DSGVO - Neue Datenschutzrichtlinie erforderlich!

#80

Beitrag von myky » So 17. Jun 2018, 15:30

Cookies an- oder abwählen kommt erst noch - oder auch nicht so wie geplant.: Neue E-Privacy-VO der EU kommt nicht mehr in 2018. (Teil der DSGVO).
https://slegal.de/neue-e-privacy-vo-der ... r-in-2018/
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor myky für den Beitrag:
darktwillight
Eine schönen Gruß von myky

Antworten

Zurück zu „Forum News“